*
Menu
TopTRAINERSTARTVideo

Das IPE unterstützt Vereine bei der Syrienhilfe: 
Aktiv durch Einsätze vor Ort und durch Spenden!

Der gemeinnützige Verein Jasmine Baladi e.V. hat es sich zu Aufgabe gemacht, Syrischen Flüchtlingen in der Türkei konkret, unkompliziert und direkt Hilfe zu leisten. Dabei geht es nicht nur darum, die Menschen in den Flüchtlingslagern im türkisch-syrischen Grenzgebiet mit dem Notwendigsten zu versorgen. Auch der Seelenschmerz der Kinder soll gelindert werden. Denn junge Menschen, sind die Zukunft eines Landes.
Damit schwerwiegende Erlebnisse verarbeitet und wieder Vertrauen in das Leben als solches geschaffen werden können, bemühen sich seit geraumer Zeit engagierte Kindercoaches vor Ort. Das methodisch fundierte Basiswissen hierzu erhielten sie nun vom Leiter und Gründer des Instituts für Potenzialentfaltung (IPE) Daniel Paasch. Auf Initiative von Frau Lana Idriss, die das Projekt von deutscher Seite aus unterstützt, unterrichtete Paasch im Rahmen des Projektes „Support the Supporters“ die angehenden Kinder- und Jugendcoaches.

Aktuell unterstützen wir die Syrienhilfe e.V. bei ihrer folgenden Aktion:

Laut offiziellen Flüchtlingsstatistiken sind über 650.000 syrische Flüchtlinge in der Türkei registriert, davon sind geschätzt 200.000 in Istanbul gestrandet (Stand 04/2014). Viele davon schlafen auf öffentlichen Plätzen und haben keine Aussicht auf Arbeit oder Unterkunft und sind auf Almosen angewiesen. Kinder haben keinen Bildungszugang, kein Zuhause, keinen „Raum“ für Kindheit. Daher haben wir uns entschlossen, ein eigenes Familienzentrum für syrische Flüchtlinge aufzubauen, eine Art „Mehrgenerationenhaus“. Dort werden wir vorrangig für Familien mit kleinen Kindern und Großeltern Wohnraum anbieten, Werkstätten einrichten um auch Erwerbsmöglichkeiten zu schaffen sowie unter anderem Lern- und Rückzugsräume für Kinder bieten.

Mit Unterstützung deutscher Fachleute werden wir außerdem psychotherapeutische Hilfe anbieten und andere in dieser wichtigen Tätigkeit ausbilden. Bereits seit Juni 2013 kooperieren wir hier mit dem Institut für Potenzialentfaltung in Münster (IPE), das  darauf spezialisiert ist, Kinder und Jugendcoaches wie auch Trainer und Therapeuten nach der Methode der Integrativen Potenzialentfaltung auszubilden. Diese Integrative Potentialentfaltung erlaubt es, tiefe seelische Belastungen nachhaltig zu lösen – wir freuen uns sehr, dass uns Daniel Paasch als Gründer des IPE und mit ihm einige der mittlerweile ca. 300 IPE-Coaches, darunter auch Ärzte und Therapeuten, in Istanbul zur Seite stehen werden!

IPE hilft! Unterstützen Sie dies durch Spenden direkt an die Syrienhilfe e. V.

 

SyrienHilfe e.V.
Konto-Nr. 1212 2012
BLZ: 665 623 00
Betreff: "IPE hilft"
VR-Bank in Mittelbaden eG
IBAN: DE80665623000012122012, BIC: GENODE61IFF

 
Daniel Paasch
Leiter des
Institut für Potenzialentfaltung 
FahnenMuenster
Syrienhilfehinweis
Wir unterstützen aktiv Projekte der
http://www.syrienhilfe.org
http://www.Syrienhilfe.org
IHK-Button

 IPE-Gemeinschaftsprojekt mit der 
  Coachingnachhilfe GmbH & Co. KG, Münster
Ehrencodex
Fußzeile
 
   
Impressum      Eltern-LogIn      Ausbildungen      Pressebereich
copyright

© Institut für Potenzialentfaltung
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail